Danke-Feier für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Einen schönen Nachmittag verlebten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der ersten gemeinsamen Mitarbeiterfeier der beiden Kirchengemeinden! Die Feier sollte ein bewusstes Dankeschön für die vielen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen der beiden Kirchengemeinden sein. Dank des schönen Herbstwetters fand der erste Teil, ein lockeres Kaffeetrinken im schönsten Sonnenschein im Kirchgarten statt. Nach der Begrüßung durch Pfr. Weber konnte man anhand eines Zuordnungsspiels sehen, was es alles für Gruppen und Kreise (über 20) in den beiden Gemeinden gibt. Dann ging es in die Kirche zu einem kurzweiligen Spiel und am Ende stand noch ein kabarettistisches Highlight mit Pfr. Wolfgang Bayer und Monika Kern auf dem bunten Programm. "Ach hätt ich bloß was Anständiges gelernt! Kabarettistische Bekenntnisse eines Gemeindepfarrers" so hieß das ansprechende Programm das viel Gelächter auslöste und doch auch nachdenklich war. Nach dem offiziellen Ende gab es noch bei feinen "Leckereien" ein open end und viele tauschten sich noch an den zahreichen Stehtischen aus. Nochmal ein "Kleines Danke" an das Orga-Team aus beiden Kirchengemeinderäten und ein "Großes DANKE" allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich das ganze Jahr über für andere einsetzen!!
(von Pfarrer Ulrich Weber)